Dr. Isabel Maier & Grit Stahlhut

Hauptstraße 14a - 89257 Illertissen

Telefon
Fax
 07303 / 2639
 07303 / 902710

info[@]zahnarztpraxis-maier-stahlhut[.]de

Bei der Parodontitis handelt es sich um eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Zahnhalteapparats, die unbehandelt zum Zahnverlust führen kann. Über 75% der über 35 jährigen sind von einer Parodontitis betroffen. Eine Parodontitis ist bei Erwachsenen die häufigste Ursache, die zu einem Zahnverlust führt. Ursache ist der sog.  Biofilm, der die Parodontitisbakterien enthält. Weitere Risikofaktoren wie schlechte Mundhygiene, Rauchen, Stress, Übergewicht, hormonelle Veränderungen, erbliche Faktoren begünstigen den Ausbruch und das Voranschreiten der Krankheit.

Die Behandlung einer Parodontitis hat das Ziel, die bakteriellen Leitkeime in den Zahnfleischtaschen zu beseitigen. Dabei wird der bakterielle Biofilm mit speziellen Instrumenten mechanisch entfernt und die Wurzeloberflächen geglättet, um ein erneutes Anhaften von Bakterien zu verhindern und einen entzündungsfreien Zustand herzustellen.

Zur Sicherung des Behandlungserfolgs ist eine regelmäßige Nachsorge wichtig. Nur die intensive Betreuung durch lebenslange professionelle Zahnreinigung (PZR) festigt den dauerhaften Erfolg der Zahngesundheit und somit den Zahnerhalt.